Anuga Executive Summit

Druckversion der Seite: Datenschutz

Datenschutzerklärung

Als Betreiber der Internetseite www.anuga-executive-summit.de ist der

Bundesverband des
Deutschen Lebensmittelhandels e.V. (BVLH)
Am Weidendamm 1A
10117 Berlin
info(at)bvlh.net


im Sinne des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes verantwortlich für die Erhebung, die Verarbeitung sowie die Nutzung von personenbezogenen Daten bei der Nutzung der Internetseite und der dort zur Verfügung gestellten Angebote.

Daher informieren wir Sie hier darüber, welche Daten wir erheben und wie wir im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts mit ihnen umgehen.
 
Daten bei der Nutzung der Internetseite
Bereits bei der Nutzung der Internetseiten werden Daten erhoben, die nur zu Zwecken des Betriebs, der Sicherheit, der internen Statistik und der Optimierung unseres Internetangebots ausgewertet werden. Dabei werden folgende Daten gespeichert:

  • der Name Ihres Internetproviders,
  • die IP-Adresse,
  • die Seite, von der aus Sie unsere Seite aufgerufen haben,
  • der Namen und die Version des von Ihnen verwendeten Browsers,
  • das von Ihnen verwendete Betriebssystem,
  • der Name der abgerufenen Datei,
  • das Datum und die Uhrzeit des Abrufs,
  • die übertragene Datenmenge und
  • die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war.

Eine Zuordnung des Nutzerverhaltens zu Personen findet in keinem Fall statt. IP-Adressen werden nur so lange gespeichert, wie der Nutzungsvorgang dauert und danach automatisch gelöscht.
 
Auskunft, Sperrung, Löschung
Personenbezogene Daten werden von uns bei der Nutzung der Internetseite www.anuga-executive-summit.de nur erhoben und gespeichert, wenn Sie sie uns überlassen, z.B. im Rahmen einer Anfrage. Sie werden von uns ohne gesonderte Einwilligung nur für die Bearbeitung Ihres Anliegens genutzt.

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
 
Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem zugreifenden Computer oder Smartphone gespeichert und zum Abruf bereitgehalten werden. Wir verwenden auf einigen Seiten Cookies zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und zu statistischen Zwecken, um unser Angebot zu verbessern. Mit dem Schließen des Browsers werden die meisten der von uns genutzten Cookies wieder gelöscht (Sitzungs-Cookies). Dauerhafte Cookies verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei einem neuen Besuch unserer Webseite wiederzuerkennen. Dies ermöglicht es uns z.B. von Ihnen vorgenommene Einstellungen bei einem neuen Besuch wieder anzuzeigen, ohne dass Sie Ihre Eingaben wiederholen müssen. Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpft. Die meisten Browser ermöglichen heute das Deaktivieren und Löschen von Cookies oder verfügen über eine Benachrichtigungsfunktion, wenn Cookies gesetzt werden.
 
Analysedienste
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt persönliche Daten über Sie zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln, die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen.

Nutzung des Webanalysedienst Matomo
Unsere Website verwendet Matomo, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Matomo verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Twitter
In unsere Internetseite sind Angebote von Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Bei der Nutzung von Twitter und der Funktionen „Folgen“ sowie "Tweet an @BVLH_Berlin" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Der BVLH erhält als Anbieter der Internetseite www.anuga-executive-summit.de keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.
 
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zur Newsletteranmeldung, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.