Anuga Executive Summit

Druckversion der Seite: Summit 2019

Thema 2019

Gestern. Heute. Morgen. Innovationen in der Lebensmittelwirtschaft – 100 Jahre Anuga

Viele Lebensmitteltrends im 21. Jahrhundert sind ohne digitale Innovationen nicht vorstellbar: Smart Farming verspricht höhere Erträge und eine nachhaltigere Erzeugung. Mit Blockchain wird die Lieferkette transparenter und die Potenziale von Dynamic Pricing werden erst durch KI-Algorithmen voll ausgeschöpft. Innovationen sind aber nicht nur Bits und Bytes, Nullen und Einsen. In den letzten 100 Jahren haben viele kluge Köpfe mit ihren Ideen die Lebensmittelwirtschaft zu dem gemacht was sie heute ist: leistungsfähig, innovativ und fortschrittlich. Aber was muss geschehen, damit das auch so bleibt? Wo steht die Lebensmittelwirtschaft heute, was erwarten die Menschen von ihr, welche Herausforderungen müssen bewältigt werden und was lässt sich dabei aus der Vergangenheit lernen? 


Programm 2019

Theater am Tanzbrunnen
Einlass: 18:00 Uhr
(Beginn: 18:30 Uhr)


Grußwort

Gerald Böse
Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse


Begrüßung

Friedhelm Dornseifer
Präsident des Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH) und Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Dornseifer

Dr. Wolfgang Ingold
Vorstandsvorsitzender der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE)


Podiumsdiskussion

Friedhelm Dornseifer
Präsident des Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH) und Geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Dornseifer

Dr. Wolfgang Ingold
Vorstandsvorsitzender der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE)

Sebastian Cramer
Geschäftsführender Gesellschafter der EDEKA Wilhelm Cramer GmbH

Hans-Günter Trockels
Geschäftsführer Kuchenmeister GmbH

Moderation: Susan Link (TV-Moderatorin)


Get-Together

Jens Dannenfeld – Dannenfeld Cuisinier (Uelzen)

Er versteht sich als Botschafter des Eigengeschmacks der Zutaten und des Terroir. Den Fokus legt Jens Dannenfeld dabei auf beste regionale und saisonale Zutaten, die der Spitzenkoch aromatisch zu immer neuen Kompositionen vereint. Für seine kreative Küche wurde er bereits zweifach mit einem Michelin-Stern geadelt. Der ehemalige Küchenchef des L‘escalier in Köln ist seit 2017 in seiner Heimat Uelzen mit einer Kochschule und Veranstaltungs-Location selbständig und unterstützt die KölnKongress Gastronomie mit Rat und Tat bei Gestaltung und Umsetzung kulinarischer Konzepte. Dannenfeld Cuisinier steht für Fine Dining, exquisites Catering und höchsten Genuss. Jens Dannenfeld ist Membre d’Honneur bei Jeunes Restaurateurs d’Europe (JRE), einer europäischen Organisation für erstklassige Gourmet-Köche, und gibt sein Wissen auch an Nachwuchsköche weiter. Die Zutaten für seine experimentierfreudigen Menüs bezieht er unter anderem auch aus dem JRE-Genussnetz, einem Zusammenschluss erstklassiger Produzenten und Manufakturen aus Deutschland.